Jetzt Angebot zur fondsgebundenen Rentenversicherung!
Allgemeine Informationen

Wie funktioniert die fondsgebundene
Rentenversicherung?

Risiko und Kosten trägt der Kunde.

Die fondsgebundene Renten-
versicherung: Rente mit gewissem Risiko.


Die zur Zeit auf dem Markt existierende fondsgebundene Rentenversicherung ist grundsätzlich ein gutes Geschäft - für denjenigen, der die fondsgebundene Rentenversicherung anbietet! Denn eine Rentenversicherung, die auf Fonds basiert, stellt immer auch ein finanzielles Risiko dar.

Vorab und grundsätzlich: die fondsgebundene Rentenversicherung ist nur für einen Personenkreis geeignet, der ein gewisses Risiko im Rahmen der Ansparphase in Kauf nimmt. Warum? Lesen Sie weiter.

Fondsgebundene Rentenversicherung - der Mix machts.

In der heutigen Zeit ist es von immer größerer Wichtigkeit, selbst für die finanzielle Absicherung im Alter vorzusorgen. Versicherungsgesellschaften preisen dabei überaus gern fondsgebundene Rentenversicherungen bei ihren Kunden an. Hier soll man als Versicherungsnehmer alle Vorteile einer privaten Rentenversicherung genießen und dabei von einer deutlichen Wertsteigerung der Kapitalmärkte profitieren. Es handelt sich bei der fondsgebundenen Rentenversicherung demnach um einen effektiven Mix aus Fondssparplan und privater Rentenversicherung. Der Fondsmanager greift in den großen Topf der Sparanteile der fondsgebundenen Rentenversicherung und investiert in einen oder mehrere Investmentfonds. Vorwiegend wird in Immobilien, Anleihen und/oder Aktien investiert. Eine Entwicklung bei dieser Geldanlage kann aber niemand vorher sagen, denn wie bei einem Fondssparplan ist immer ein gewisses finanzielles Risiko vorhanden. Deshalb kann auch keine definitive Rentenhöhe garantiert werden. Der Beitragsanteil der einzelnen Gesellschaften ist sehr unterschiedlich und die Kosten schwanken enorm. Daher gilt es, die einzelnen Versicherungsgesellschaften einem detaillierten Vergleich zu unterziehen und zudem genau zu prüfen, ob sich für den individuellen Fall eher eine fondsgebundene oder klassische Rentenversicherung eignet. Sie sind selbstständig oder freiberuflich tätig und suchen nach einer Möglichkeit zur privaten Altersvorsorge? Dann sollten Sie sich auch die steuerlichen Vorteile einer Rürup Rente nicht entgehen lassen. Nutzen Sie unseren Service und fordern Sie über unser Formular noch heute Ihr persönlich maßgeschneidertes Angebot zur privaten Altersvorsorge an.

Fondsgebundene Rentenversicherung - Unterschiede gewaltig

Wie hoch bei einer fondsgebundenen Rentenversicherung die Rente tatsächlich ausfällt, weiß heute noch niemand. In eine fondgebundene Rentenversicherung sollte man daher nur investieren, wenn man auch das Geld dafür über hat und nicht. Denn die Entwicklung ist ungewiss und unter Umständen kann es auch zu Verlusten kommen. Es lohnt sich, die Angebote genau zu vergleichen. Denn für jeden Anspruch findet sich die passende Rentenversicherung, mit der man sich finanziell für das Rentenalter absichert.





fondsgebundene Rentenversicherung - das Risiko liegt bei Ihnen

Eine fondsgebundene Rentenversicherung ist eine Alternative zu denen auf diesen Seiten beschriebenen Renten. Allerdings eine, die auch mit einem recht hohen Risiko behaftet ist. Sie sollten sich eine solche Investition sehr gut überlegen, denn Sie tragen das Risiko ganz alleine.