Private Rentenversicherung ja oder nein? Hier informieren!
Allgemeine Informationen

Private Rentenversicherung ja oder nein?

Private Rentenversicherung ja oder nein - clever entscheiden

Für viele Menschen stellt sich mit dem Antritt der Ausbildung in jungen Jahren die Frage nach der privaten Rentenversicherung ja oder nein. Viele können sich ihr Leben in 50 oder 60 Jahren noch gar nicht vorstellen. Sie leben im Jetzt und Hier und wollen ihr Geld lieber jetzt ausgeben. Es liegt einem jungen Berufsanfänger fern, jeden Monat auf einen Betrag zu verzichten, von dem man nicht weiß, wie viel er im Alter einbringt. Einen günstigen private Rentenversicherung Beitrag finden Sie mit unserem Rentenversicherung online Rechner.

Im Alter noch den Euro umdrehen zu müssen, ist keine Seltenheit, wenn man sich nur auf die gesetzliche Vorsorge verlässt. Viele Menschen wünschen sich eine sichere Rente und ein gutes Leben nach den Arbeitsjahren. Selbst im Todesfall fallen die Zahlungen der Riester Rente an ein Mitglied aus der Familie oder dem Freundeskreis, wenn man vorzeitig stirbt. Deswegen wäre selbst die private Altersvorsorge nicht verloren. Bei der Entscheidung private Rentenversicherung ja oder nein sollte man sich auf jeden Fall für das Ja entscheiden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie eine Private Rentenversicherung mit Einmalzahlung, private Rentenversicherung für Ausländer, private Rentenversicherung für Selbstständige, oder ein fondsgebundene private Rentenversicherung suchen. Wir haben für jedes Vorhaben die richtige Lösung bereitstehen. Wenn Sie eine Private Rentenversicherung abschließen möchten, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.




Wenn man mit 20 zum ersten Mal arbeitet, kann man über vierzig Jahre einzahlen, und hat dann mit dem Renteneintrittsalter eine stolze Summe erspart, die ein komfortables Leben ermöglicht. Außerdem sollte man an die staatlichen Zuschüsse denken. Darüber hinaus gibt es die Zinsen. Das Geld vermehrt sich also. Private Rentenversicherung ja oder nein? Die Antwort sollte ein klares Ja sein. Eine private Rentenversicherung kann dabei in den unterschiedlichsten Formen abgeschlossen werden. Wer zum Beispiel ein Unternehmen besitzt, der sollte die Rürup Rente abschließen. Bei dieser Rentenversicherung haben Arbeitgeber zwar kein Kapitalwahrecht, aber Sie erhalten eine lebenslange Rente. Diese Form der Rente wurde eingeführt, um Unternehmer, die oftmals die Rente vernachlässigen, vor der Altersarmut zu schützen. Hierbei können bis zu 20.000 Euro im Jahr in die Versicherung eingezahlt werden und gewinnmindernd verbucht werden. Zu einem günstigeren Steuersatz wird dann die Rente im späteren Alter versteuert. Auch Arbeitnehmer sollten auf die begehrte Riester Rente zurückgreifen, denn auch diese Form der Rente birgt zahlreiche Steuervorteile. Bei dieser Rente erhalten Arbeitnehmer aber das sogenannte Kapitalwahlrecht, bei dem man nach Laufzeit der Versicherung entscheiden kann, ob man eine Einmalzahlung haben möchte, oder aber eine lebenslange Rente.